Im Folgenden möchte ich Ihnen meine Therapie mit Vitamin C Infusionen vorstellen. Wir alle wissen, dass dieses Vitamin vom Körper selbst nicht hergestellt werden kann, weshalb wir es über Nahrungsmittel (wie beispielsweise frisches Obst oder Zitrusfrüchte) aufnehmen.
Hier 3 Fakten zu Vitamin C:
  • 1. Vitamin C ist wasserlöslich, was bedeutet, dass es nicht im Körper gespeichert werden kann
  • 2. Die meisten Tiere können das Vitamin im Stoffwechsel selbst herstellen
  • 3. Der Mensch hat diese Fähigkeit im Laufe der Evolution verloren
Warum ist Vitamin C für unseren Körper überhaupt wichtig?
Es ist ein wichtiger Baustein im Zellstoffwechsel und unterstützt den Auf- und Umbau von Binde- und Stützgewebe. Es ist also wichtig für unsere Muskeln, Bänder und Knochen, hat aber auch eine unterstützende Funktion, beispielsweise für das Immunsystem! Es stimuliert die T-Lymphozyten und trägt damit zur ersten Abwehr gegen Bakterien und Viren bei.
andreas-naumann-naturheilpraxis-naturheilpraktiker-ruesselsheim-koenigstaedten-vitamin-c-infusionen
Besteht ein Vitamin-C-Mangel, der nicht allein durch die Nahrung ausgeglichen werden kann, müssen andere Maßnahmen ergriffen werden, um schnellstmöglich einen Ausgleich zu schaffen.
Eine bekannte Möglichkeit ist die Einnahme von Vitamin-C-Tabletten. Dabei wird das Vitamin (ebenso wie durch die typische Nahrungsaufnahme) über spezielle Transportmoleküle aufgenommen und in das Blut geschleust; jedoch ist die Anzahl dieser Transporter begrenzt, weshalb nur ein Teil der Vitamin-C-Menge ins Blut aufgenommen werden kann.
Um den Mangel vollständig und schnellstmöglich auszugleichen, biete ich Ihnen  Vitamin-C-Infusionen mit Pascorbin aus dem Hause Pascoe an. Durch eine Infusion gelangt das benötigte Vitamin direkt in den Körper.

Vorteile der Vitamin-C-Infusion von Pascoe

  • Die einzig zugelassene Vitamin-C-Hochdosis in Deutschland und Europa
  • Die Infusionslösung gelangt direkt ins Blut und versorgt Ihren Körper umgehend mit der benötigten Menge an Vitamin C
  • Daraus ergibt sich eine deutlich schnellere Vitamin-C-Verfügbarkeit im Körper als beispielsweise durch Tabletten
  • Es unterstützt Muskeln, Bänder und Knochen und verbessert das Immunsystem
  • Laktose-, Gluten- und Zuckerfrei
  • Bereits für Kinder ab 12 Jahren geeignet